Ich möchte an einer klinischen Studie teilnehmen: Das kommt auf mich zu - Wir sind Diabetes

Ich möchte an einer klinischen Studie teilnehmen: Das kommt auf mich zu

Photo by Unsplash

Wenn Sie sich für die Teilnahme an einer Studie entscheiden, kommen einige Schritte auf Sie zu. Wir haben den groben Ablauf, der von Studie zu Studie leicht variieren kann, zusammengefasst.

 

Schritt 1: Allgemeine Information

Wenn Sie sich für Teilnahme an einer klinischen Studie interessieren, erhalten Sie im ersten Schritt die sogenannte „Patienteninformation”. Hier finden Sie zusammengefasst alle wichtigen Informationen zu den Zielen und zum Ablauf der Studie, einen Einblick in die Vor- und Nachteile der Teilnahme und eine Aufklärung über die Risiken und die möglichen Nebenwirkungen. Auch auf Themen wie Datenschutz und Schutz Ihrer Privatsphäre wird in diesem Schritt aufmerksam gemacht.

Sobald Sie die ersten Informationen über die Studie erhalten haben, empfiehlt es sich, in einem Gespräch mit Ihrem Hausarzt bzw. Ihrer Hausärztin abzuklären, ob sich die Studie für Sie eignet.

 

Schritt 2: Aufklärungsgespräch

Im zweiten Schritt können Sie bei einem Aufklärungs- bzw. Informationsgespräch mit einem Arzt/einer Ärztin des Studienteams alle offenen Fragen stellen und werden erneut über die wichtigsten Punkte aufgeklärt. Dazu zählen unter anderem auch die Dauer, die möglichen Unkosten (z. B. für An- und Rückreisen) bzw. die Aufwandsentschädigung, mit der Sie rechnen können, sowie die Art und Häufigkeit der Untersuchungen/Behandlungen, die auf Sie zukommen. Hierbei empfiehlt es sich, alle Fragen, die im Vorfeld auftreten, zu notieren und zum Aufklärungsgespräch mitzunehmen.

 

Schritt 3: Einwilligungserklärung

Wenn Sie sich entschieden haben, an einer Studie teilzunehmen, müssen Sie im nächsten Schritt eine Einwilligungserklärung unterschreiben. Mit dieser Erklärung bestätigen Sie, dass Sie umfassend informiert wurden, freiwillig an der Studie teilnehmen und dass Ihre personenbezogen Daten im Rahmen der Studie verwendet werden dürfen. Hierbei wird außerdem festgehalten, welchen Behandlungsformen Sie zustimmen und welche Sie ablehnen. Wichtig: Sie können Ihre Einwilligungserklärung im Laufe der Studie jederzeit zurückzuziehen!

 

Schritt 4: Voruntersuchung

In der Voruntersuchung werden Sie von den ÄrztInnen des Studienteams gründlich untersucht, um sicherzugehen, dass mit der Studienteilnahme keine gesundheitlichen Risiken für Sie entstehen.

 

Schritt 5: Ablauf nach Studienplan

Je nach Studienplan folgen Behandlungen bzw. Untersuchungen und Nachuntersuchungen in bestimmten, vorab festgelegten Abständen. Mehr Details hierzu erfahren Sie bei der Anmeldung zur Studie. Jede seriöse klinische Studie gibt den ProbandInnen außerdem die Möglichkeit, ihre Teilnahme jederzeit, und ohne Angabe von Gründen, zu beenden.